HohlraumsucheHome


Herkömmliche Hohlraumsuche:


 

Die Suche nach natürlichen und künstlichen Hohlräumen ist schwierig zu bewerkstelligen wenn die Hohlräume nicht zugänglich sind. Informationen über Hohlräume sind meist nur punktuell durch Bohrungen präzise zu ermitteln. Hohlraumindikationen aus Oberflächenuntersuchungen sind meist mit Unsicherheiten behaftet, speziell wenn die Einsturzgefährdung zu bewerten ist.

Bunkereingang

Gesperrter Eingang zu einer einsturzgefährdeten Bunkeranlage unter einer Wohnsiedlung.

Geophysikalische Hohlraumsuche:


Die Geophysik bietet mit ihren Methoden eine wesentliche Vereinfachung der Hohlraumsuche:
  • Geophysikalische Methoden liefern Daten hoher Punktdichte, so daß die unterirdischen Strukturen genauer eingegrenzt werden können.
  • Die Geophysik liefert Aufschluß über Verbruchzonen und Auflockerungserscheinungen im Gebirge.
  • Die Methodenkombination kann dem zu untersuchenden Gebiet und der jeweiligen Aufgabenstellung (Übersicht, Schadenserkundung) flexibel angepaßt werden.



Home Mail Anwendungsgebiete Hohlraumsuche Seite 2